Barmenia Zahnzusatzversicherung Erfahrungen [2021]

Verfasst von

Barmenia Zahnzusatzversicherung

9.3

Leistungsabdeckung

9.4/10

Preis

9.5/10

Service

9.2/10

Konfigurationsmöglichkeiten

9.4/10

Vertragslaufzeiten

8.9/10

In diesem Beitrag haben wir die Tarife der Barmenia Zahnzusatzversicherung detailliert geprüft und möchten unsere Erfahrungen mit Euch teilen. Die Barmenia Zahnzusatzversicherung bietet hervorragende Tarife zu einem sehr guten Preis an.

Barmenia Zahnzusatzversicherung im Überblick

Die Barmenia Zahnzusatzversicherung beeindruckt mit leistungsstarken Tarifen bei vergleichsweise günstigen Preisen.

Vorteile

  • Bis zu 100% Zahnvorsorge
  • Bis zu 100% Zahnersatz
  • Sehr gute Preise
  • Bis zu 3 fehlende Zähne versicherbar
  • Keine Wartezeiten

Nachteile

  • Geringe Erstattung bei Kieferorthopädie
  • Leistungsbegrenzung in den ersten Kalenderjahren
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit, danach täglich kündbar

Barmenia Zahnzusatzversicherung Tarife

In unserem Barmenia Zahnzusatzversicherung Erfahrungsbericht haben wir die wichtigsten Tarife für Zahnersatz (Mehr Zahn 80. Mehr Zahn 90, Mehr Zahn 100) und das zusätzliche Tarifmodul Zahnvorsoge untersucht. In folgenden Übersichten stellen wir zunächst die Fakten zu den einzelnen Tarifen gemäß Versicherungsbedingungen vor.

Tarife “Mehr Zahn” im Vergleich

KriteriumMehr Zahn 80Mehr Zahn 90Mehr Zahn 100
Preis pro Monatab ca. 0,70€ab ca. 1,00€ab ca. 1,30€
Regelversorgung100%100%100%
Zahnersatz inkl. GKV-Vorleistung80%90%100%
Implantate80%90%100%
Inlays80%90%100%

Erstattung Zahnersatz je Kalenderjahr

Erstattung im KalenderjahrBetrag
1.Kalenderjahr1.500€
2.Kalenderjahr3.000€
3.Kalenderjahr4.500€
4.Kalenderjahr6.000€
ab 5. Kalenderjahrunbegrenzt

Modul Zahnvorsorge

KriteriumMehr Zahnvorsorge
Preis pro Monatab ca. 15€
Wurzel- und Parodontosebehandlung100%
Hochwertige Kunststofffüllungen100%
Schmerzlindernde Maßnahmen100%
Zahnreinigung und Prophylaxe100%
KieferorthopädieBis 2000€ bis 21. Lebensjahr oder nach Unfällen
Bleaching-Bonus200€ alle 2 Jahre

Kostengrenzen Zahnvorsorge in den ersten beiden Kalenderjahren

Erstattung im KalenderjahrBetrag
1.Kalenderjahr150€*
2.Kalenderjahr300€*
*Kostengrenzen entfallen bei der Kombination mit einem Zahnersatz-Tarif.

Barmenia Zahnzusatzversicherung im Detail

Die Barmenia Zahnzusatzversicherung Erfahrung kann man als überaus positiv bewerten. Es stehen 3 sehr leistungsstarke Tarife für den Zahnersatz und zur Zahnvorsorge zur Verfügung. Es ist möglich eine Kombination aus den Tarifen auszuwählen oder auch nur einen Bereich abzusichern.

Alle Tarife haben keine Wartezeiten, sodass der Versicherungsschutz direkt ab Tag 1 aktiv ist. Nach einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten ist der Vertrag täglich kündbar. Damit ist das finanzielle Risiko überschaubar und man ist sehr flexibel unterwegs.

Als Zugabe wird auch der Bereich der Kieferorthopädie bis maximal 2000€ Erstattung angeboten. Dabei werden Zahn- und Kieferregulierungen bis zum 21. Lebensjahr mit abgedeckt. Bei Unfällen entfällt die Altersgrenze.

Wenn bereits eine Zahnzusatzversicherung bis zu 6 Monate vor Abschluss bestand, verkürzt sich die Zahnstaffelung von 4 auf 2 Jahre. Damit können ab dem 3 Kalenderjahr Erstattungshöhen in unbegrenzter Höhe eingereicht werden.

Besonders positiv hervorzuheben sind die sehr guten Preise bei sehr leistungsstarken Tarifen. Das bestätigt unter anderem auch das Analysehaus Ascore mit einer maximalen Punktzahl im Bereich der Produktbewertung der Barmenia Zahnzusatzversicherung.

Barmenia Zahnzusatzversicherung Beispiele für Beitragsberechnung

Um eine Indikation der Beitragsberechnung für Personen in unterschiedlichen Alter zu geben haben wir für unseren Erfahrungsbericht verschiedene Tarifkonstellationen erfragt und zusammengetragen. In der folgenden Übersicht haben wir je Alter den ungefähren monatlichen Beitrag je Tarif gelistet.

Tarif24 Jahre38 Jahre44 Jahre58 Jahre
Mehr Zahn 80ca. 4,60€ p.m. ca. 10,60€ p.m. ca. 15,90€ p.m. ca. 23,90€ p.m.
Mehr Zahn 80 + Zahnvorsorgeca. 13,60€ p.m. ca. 19,60€ p.m. ca. 24,90€ p.m. ca. 32,90€ p.m.
Mehr Zahn 90 + Zahnvorsorge ca. 16,10€ p.m. ca. 25,80€ p.m. ca. 34,10€ p.m. ca. 46,50€ p.m.
Mehr Zahn 100 + Zahnvorsorge ca. 18,50€ p.m. ca. 31,50€ p.m. ca. 42,70€ p.m. ca. 59,40€ p.m.

Barmenia Zahnzusatzversicherung Bedingungen

Die Bedingungen der Barmenia Zahnzusatzversicherung sind für jeden verständlich formuliert und schnell auf der Webseite zu finden. Auf den ersten Blick kann man nachvollziehen, welche Leistungen und Preise die jeweiligen Tarife beinhalten. Ebenso stehen die Bedingungen als Downloads zur Verfügung.

Barmenia Zahnzusatzversicherung Wartezeit

Die Barmenia Zahnzusatzversicherung hat keine Wartezeiten. Allerdings gibt es eine branchenübliche Zahnstaffel. Mit dieser Zahnstaffel ist die Erstattungshöhe in den ersten 4 Jahren auf maximal 6000€ begrenzt. Ab dem 5 Kalenderjahr ist die Erstattungshöhe unbegrenzt.

Tipp: Wer in den letzten 6 Monaten vor Abschluss der Barmenia Zahnzusatzversicherung eine Zahnzusatzversicherung bei einem anderen Versicherer hatte oder aktuell hat, verringert sich die Begrenzung nur auf die ersten beiden Kalenderjahre.

Barmenia Zahnzusatzversicherung Gesundheitsfragen

Die Gesundheitsfragen der Barmenia Zahnzusatzversicherung sind einfach zu beantworten. Im Antragsprozess wird gefragt, ob bereits laufende, angeratene oder beabsichtige Zahnarztbehandlung bestehen. Wird die Frage bejaht, so ist ein Abschluss nicht möglich.

Des Weiteren sind bis zu 3 fehlende Zähne versicherbar. Ab dem 2 fehlenden Zahn wird die Erstattungshöhe in den ersten 3 Jahren niedriger angesetzt. Wenn innerhalb der letzten 6 Monate eine anderweitige Zahnzusatzversicherung bestand, führt das zu einer Besserstellung des jeweiligen Tarifes.

Barmenia Zahnzusatzversicherung Erstattungsbeispiele

Da die gesetzliche Krankenversicherung nur einen geringen Anteil der Zahnarztkosten übernimmt, kann der Eigenanteil durch eine Zahnzusatzversicherung gesenkt oder komplett abgedeckt werden.

Eine professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt ist empfehlenswert, um die eigenen Zähne nachhaltig zu schützen. Die Kosten belaufen sich auf durchschnittlich 85€ und wird nicht durch die gesetzliche Krankenkasse übernommen.

Eine Wurzelbehandlung ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch kostenintensiv. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt einen festen Anteil von 350€. Die Gesamtkosten eine solchen Behandlung belaufen sich auf ca. 1300€.

Vollkeramikkronen sind einer der besten Formen des Zahnersatzes. Diese bestehen aus hochwertigem Material und sind komplett metallfrei. Eine Unverträglichkeit ist nahezu ausgeschlossen. Kostenpunkt ca. 1000€. Die gesetzliche Krankenkasse leistet einen Festzuschuss von 194€.

Ein hochwertiges Implantat ist sehr stabil, gut verträglich und ist kaum von natürlichen Zähnen zu unterschieden. Neben den ästhetischen Vorteilen, überzeugt ein Implantat von einer langen Haltbarkeit. Die Gesamtkosten liegen bei ca. 2700€. Durch die gesetzliche Krankenversicherung wird ein fester Zuschuss von 400€ gezahlt.

Diese Beispiele verdeutlichen, dass zum Beispiel durch die Wahl eines Tarifes der Barmenia Zahnzusatzversicherung die eigenen Kosten deutlich reduziert oder komplett übernommen werden.

Nachteile der Barmenia Zahnzusatzversicherung

In den ersten 4 Kalenderjahren ist die Erstattungshöhe auf maximal 6000€ begrenzt. Ab dem 5 Kalenderjahr fällt diese Begrenzung weg. Das ist als marktüblicher Vorgang einzustufen. Andere Versicherer erstattet in den ersten Jahren meistens weniger.

Die Kieferorthopädie als Leistungspunkt ist allgemein als positiv einzustufen, da einige Versicherer darauf komplett verzichten. Jedoch kommt man mit einer maximalen Erstattung von 2000€ nicht sehr weit, wenn es sich um weitreichende kieferorthopädische Maßnahmen handelt. Die Leistungen enden mit dem 21 Lebensjahr, es sei denn die Maßnahmen resultieren aufgrund eines Unfalls. Dann wird die Altersbegrenzung ausgesetzt.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. In dieser Zeit ist man vertraglich gebunden. Im Vergleich zu anderen Marktteilnehmer ist diese Regelung als normal einzustufen. Nach 12 Monaten kann der Vertrag täglich gekündigt werden. Dann erhöht sich die Flexibilität der Barmenia Zahnzusatzversicherung.

Fazit

Die Barmenia Zahnzusatzversicherung ist insgesamt als überaus empfehlenswert einzuordnen. Die Tarifkonzeption ist überzeugend, leistungsstark und preislich attraktiv. In Kombination der besten Leistungsmodule befindet man sich im High-End-Bereich. Das bestätigt ebenso das Analysehaus Ascore in der Produktbewertung mit einer maximal erreichten Punktzahl.

Die Barmenia aus Unternehmenssicht ist als erfahrener und leistungsstarker Partner einzustufen, der für seine rasche und problemlose Leistungserstattung bekannt ist. Das ist neben den Leistungen ein ebenso wichtiges Kriterium.

Bereits der Basisschutz für Zahnersatz umfasst für einen günstigen Preis bereits weitreichende Leistungen. Der Tarif im mittleren Preissegment sowie der Premium-Tarif unterscheidet sich nur in einer höheren prozentualen Erstattung. In Kombination ist dann der Tarif der Zahnvorsorge hinzubuchbar. Dieser Tarif dient der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Zahnerkrankungen sowie der Vorsorge durch Prophylaxe und Zahnreinigung.

Des Weiteren werden die Bedingungen und Leistungspunkte transparent und verständlich kommuniziert. Damit ist die Barmenia als fairer und empfehlenswerter Partner für die Zahnvorsorge einzustufen.

Allgemeines zur Barmenia

Die Barmenia ist eine unabhängige Versicherungsgruppe mit Sitz in Wuppertal. Die Versicherungsgruppe ist in nahezu allen Versicherungssparten vertreten und bietet unter anderem hochwertigen Vorsorgeschutz an.

Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und einen Vertrag mit dem Anbieter abschließt, erhalten wir eine Provision. Ob und in welcher Höhe ein Anbieter vergütet hat keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen.